Homöopathie

Als Ausgangsstoffe für die Heilmittel dienen verschiedenste Substanzen, welche in speziellen Verfahren verdünnt und dynamisiert werden, so dass sie nicht mehr materiell sondern energetisch wirksam sind. Ihre Funktion besteht darin, Beschwerden zu neutralisieren und die Vix Medicatrix Naturae (die Heilkraft der Natur) im Menschen zu erwecken.

Homöopathische Arzneien wirken über die Prinzipien harmonischer Resonanz. Diese Form des energetischen Wirkens entspricht unserem Verständnis von ganzheitlicher Therapie. Die Homöopathie ist eine sehr exakte und gut dokumentierte Erfahrungsmedizin.

Zurück